Fechtschwert Modell "Burghausen" (SKF Burghausen)

289,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Handgeschmiedete Federstahlklinge mit 90,5 cm Länge, 4 cm Breite, 6 mm Stärke und > 52 Rockwell-Härtung, Gesamtlänge: 119,5 cm, damit gut geeignet und führbar für Körpergrösse 170-185 cm (Klingenkürzung ist möglich). Die Grifflänge beträgt 28,5 cm.

Langer Griff mit genormten Knauf und genormter Parierstange. Dies führt zu gleichbleibendem Schwerpunkt und Schwingungsknoten!

Auf ca. 2,5 mm abgerundete Schlagkante und abgerundete Spitze für gefahrloses Üben.

Alle Stücke werden durch den Stempel WCI (West-Coast-Institut) - im Parier gekennzeichnet.

Gewicht: ca. 1500 g

Schwerpunkt ca. 8 cm vor dem Parier

Artikelnummer: SK-Burghausen

Vorzügliche Führbarkeit, hohe Belastbarkeit, niedriges Gewicht. Zum Aufpreis in Höhe von 15,-€ ist das Schwert auf Wunsch auch mit Hohlkehle erhältlich.

In Erinnerung an die Orte, wo wir die entscheidenden Erkenntnisse für Ihre Konstruktion gewinnen konnten, haben wir das Modell mit abgerundeter Parierstange "Ronneburg" genannt ( Auf dieser herrlichen Renaissanceburg bei Gelnhausen finden seit über 20 Jahren bis heute die meisten unserer Seminare statt!) und das Modell mit gerader Parierstange "Burghausen" (Die längste Burg der Welt oberhalb der Salzach direkt an der bayrisch-österreichischen Grenze, wo wir jedes Jahr am 3. Juli-Wochenende unser Sommer-Seminar abhalten.)

Unser Dank gilt unseren Kunden, Fechtschülern und allen historischen Fechtern, die Anregungen zu diesem Projekt geliefert haben.

(Weitere Modelle werden folgen. Unsere bisher gebotenen Einzelstücke in gleicher Qualität, aber zu höherem Preis, bleiben davon unberührt.)

Filmvorstellung der Fechtschwert-Kollektion West-Coast Institut